Welche Vorteile bieten mir Sprachkurse in den Schulferien?

Ferienkurse für Schüler mit Unterbringung in der Gastfamilie

Sprachferien in England sind äußerst gut für den Ausbau der Englischfähigkeiten Ihres Kindes. Englischkurse mit Gastfamilienunterkunft werden oft von kleinen, familiengeführten Sprachschulen angeboten. Die Sprachschule kümmert sich selbst um die Gastfamilien, sucht diese persönlich aus und sorgt dafür, dass alles klappt. Dazu sind die Schulen auch nach den Regeln des British Council verpflichtet, welcher diese regelmäßig unangekündigt überprüft. So haben Sie alle Leistungen aus einer Hand. Gerade in kleineren Orten kann sich die Sprachschule die Gastfamilien aussuchen.

Der große Vorteil bei Sprachferien in England oder Irland mit Gastfamilienunterbringung liegt im zusätzlichen Kontakt zu Muttersprachlern und dem Einblick in das Alltagsleben einer britischen Familie. Die Gastfamilien müssen über Erfahrung im Umgang mit Kindern verfügen und haben manchmal eigene Kinder im gleichen Alter. Manche Gastfamilien nehmen auch mehrere Kinder auf – es sollten allerdings nie zwei deutsche Muttersprachler in einer Familie sein. In Person des so genannten „Accommodation Officers“, der die Auswahl der Gastfamilie betreut, haben die Sprachschüler jederzeit einen Ansprechpartner bei der Schule, der bei Problemen auch einen sofortigen Wechsel der Gastfamilie veranlassen kann.

Die Kinder werden nach Alter und Sprachkenntnissen in verschiedene Lerngruppen eingeteilt. Dazu machen die Sprachschulen am ersten Schultag mit allen neuen Schülern einen Einstufungstest, bei dem der aktuelle Sprachstand evaluiert wird. Alle Sprachlehrer haben eine professionelle Ausbildung und einen entsprechenden akademischen Hintergrund. Auch das Freizeitprogramm ist auf die verschiedenen Altersgruppen abgestimmt. Die Kinder werden rundum betreut, denn die Regeln für Aufsichtspflichten und Sicherheit sind in England wesentlich strenger als bei uns.

Jugendkurse mit verschiedenen Aktivitäten und Freizeitprogrammen

Alle Programme bieten neben dem Unterricht auch verschiedene Aktivitäten wie Sport oder Ausflüge an. Die Möglichkeiten sind vielfältig, von verschiedenen Sportarten über Kunst und Kulturprogramme. Manche Sprachkurse können auch gezielt mit einer bestimmten Sportart, wie zum Beispiel Fußball, Golf, Surfen, Tanzen, Tennis oder Reiten kombiniert werden. Egal wofür sich ihr Sohn oder Ihre Tochter begeistert, wir finden sicher die passenden Sprachferien in England für Sie, sprechen Sie uns einfach drauf an.

Kinderkurse für die ersten Schritte in der englischen Sprache

Auch für Kinder ab 3 Jahren gibt es bereits Angebote für Sprachferien in England. Diese Kurse gehen spielerischer an das Erlernen der Sprache heran – die Kinder sollen sich vor allem wohl fühlen und in einer entspannten Atmosphäre erste Schritte in der neuen Sprache gehen. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Fähigkeiten Sprechen und Zuhören. Da Kinder in diesem Alter oft noch weniger selbstständig sind, müssen die Eltern bis zu einem Alter von 7 Jahren mitreisen und die Kinder außerhalb der Schule begleiten. Diese Sprachkurse werden auch als „Parent and Child“-Kurse in Kombination mit einem Erwachsenenkurs für einen oder beide Elternteile angeboten.

Sprachkurse für die ganze Familie

Wer sein Kind ungern alleine wegschicken möchte, der hat natürlich die Möglichkeit selbst Sprachferien in England mit Sprachkurs zu belegen. Einige Schulen haben dazu getrennte Bereiche für junge und erwachsene Lernende. Eine Kombination mit Business English ist ebenfalls möglich. Die Unterkunft erfolgt in gemeinsamen oder getrennten Gastfamilien, ggf. auch in einer Ferienwohnung oder in einem Cottage. Bei Letzteren empfiehlt es sich früh zu buchen.

Möchten Sie Sprachferien in England oder Irland für Ihr Kind oder sogar Ihre ganze Familie buchen? Dann lassen Sie sich kostenlos von uns beraten! Wir finden das Angebot, das am besten zu Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen passt.

 

Feedback von A. und R. Rietz

Unsere Töchter fühlten sich schnell heimisch.

Sie sind - anders als in Deutschland - jeden Tag der gebuchten Woche gern zur Sprachschule gegangen - wohlbemerkt in ihren Schulferien. Vielen Dank für die reibungslose und großartige Unterstützung bei der Auswahl der Sprachschule an "English in Britain", das war sehr hilfreich und ist absolut empfehlenswert! 

Feedback von M. Schmöger

Unser Sohn war bereits zum zweiten Mal an der Sprachschule.

Die Schule versteht es wunderbar, Sprache in ungezwungener Weise zu vermitteln und ist auch im Hinblick auf Unvorhergesehenes sehr flexibel und macht alles möglich, was möglich gemacht werden kann. Die Aktivitäten waren hervorragend abgestimmt auf das, was in der jeweiligen Altersklasse begeistert. In der Gastfamilie wurde er wie ein Familienmitglied aufgenommen und hat auch noch Kontakt zu seiner Gastmutter.

Feedback von K. Visschedyk

Ich muss Ihnen ein großes Lob aussprechen für die exzellente Beratung und Vorbereitung der Sprachreise. Schon die Kommunikation im Vorfeld war hervorragend.

Es ist eine so angenehme Erfahrung, sich auf das Qualitätsurteil eines Menschen verlassen zu können und nicht im Angebot des Internet-Dschungels unter zu gehen. Wir haben nach den 14 Tagen ein sehr glückliches Kind mit vielen neuen Eindrücken direkt am Campus abgeholt. Die Sprachschule hat ein hervorragendes Konzept und eine gute Koordination von Ausflugstagen und Lektionen im Klassenverband. Vielen, vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Feedback von S. Kretschmer

Unseren Töchtern hat es in Oxford und in Cambridge sehr gut gefallen. Sie würden überall die Note 1 verteilen.

Die Lehrer waren gut, die Familien und auch der Unterricht. Eine Tochter möchte auf jeden Fall nächstes Jahr wieder hin und das spricht für sich. Ihre Vorauswahl bezüglich der Schulauswahl war hervorragend. Sie  und Ihre Mitarbeiter haben sich immer viel Zeit genommen meine Fragen zu beantworten, egal wie schwierig sie waren. 

Feedback von M. Burckhardt

Ich war überrascht wie viel Spaß Englisch machen konnte, ganz im Gegensatz zu den eher geschmacklosen Stunden in Deutschland.

In der Sprachschule arbeitet man in kleinen Gruppen und die Lehrer passen sich den Bedürfnissen der Schüler an, nicht andersherum. In meinen Einzelstunden konnte ich gezielt an meinen Problemen arbeiten und habe jetzt all die Hilfestellung bekommen, die ich für meine Abiturprüfung brauche und die Lehrer in Deutschland uns niemals geben könnten. Ich empfehle jedem Schüler diesen Sprachkurs, der das Ziel hat sich in Englisch zu verbessern, denn dieser Sprachkurs ist dann genau das Richtige!

Feedback von L. Marchand

Meine Tochter hat am Sprachkurs mit Golfunterricht teilgenommen und war in jeder Hinsicht total begeistert und wollte nur eins: Nämlich im nächsten Jahr möchte sie wieder hin.

Die Atmosphäre unter den Schülern sowie im Training war "super cool" um es mit ihren Worten auszudrücken. Ich selbst war auch sehr zufrieden mit der Beratung und Organisation insgesamt, sowohl vorher als auch dort war alles perfekt geplant und organisiert. Es war ihre erste Flugreise alleine und daher empfand ich die Beratung, die Organisation und Zuverlässigkeit sehr wichtig. Insgesamt kann ich nur die Note 1-sehr gut vergeben! Vielen Dank

Feedback von J. Bradtner

Unser Sohn war im Fußball Camp und war total begeistert.

Er wollte nach einem Tag zu Hause am liebsten wieder zurück. Für Moritz war es eine tolle Erfahrung und genau das richtige Programm!!! Mit vielen der Jungs aus dem Camp ist er weiter über soziale Netzwerke in Kontakt und sie wollen versuchen, sich im nächsten Jahr dort wieder zu treffen.

Feedback von H. Lawes

Die Beurteilung des Aufenthaltes meiner Tochter in Irland ist schnell geschrieben. Meine Tochter war hell begeistert. Von der Schule haben wir nur das Beste gehört.

Unsere Tochter hat wirklich Fortschritte gemacht. Höhepunkt war natürlich das Reiten. Tolle Pferde, sehr gute Reitlehrer und wunderschöne Strandausritte. Ihre Beratung bei der Planung der Reise war wirklich hervorragend. In unserem Fall war Herr Stein jederzeit zu erreichen und hat uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Das hat im Vorfeld natürlich sehr zu unserer Beruhigung beigetragen.

Sprachferien in England mit Gastfamilienunterkunft für Jugendliche

Das Wichtigste in Kürze - Gastfamilie

  • Die Sprachschule kümmert sich selbst um die Gastfamilien, sie sucht sie persönlich aus und sorgt dafür, dass alles klappt. Die Gastfamilien müssen über Erfahrung im Umgang mit Kindern verfügen und unterliegen strengen Regeln. 
  • Alle Kinder werden nach Alter und Sprachkenntnissen in verschiedene Lerngruppen eingeteilt. Dazu machen die Schulen am ersten Schultag mit allen neuen Sprachschülern einen Einstufungstest, bei dem der aktuelle Sprachstand evaluiert wird.
  • Alle Programme für Sprachferien in England oder Irland bieten neben dem Unterricht auch verschiedene Aktivitäten wie Sport oder Ausflüge an. Die Möglichkeiten sind ziemlich unbegrenzt, von unterschiedlichen Sportarten bis hin zu Kunst und Kulturprogrammen – lassen Sie sich von uns beraten!

  • Kinderkurse gibt es bereits für Kinder ab 3 Jahren in denen die Inhalte eher spielerisch vermittelt werden. 
  • Sowohl Kinderkurse als auch die Kurse für Jugendliche werden auch in Kombination mit einem Erwachsenenkurs angeboten, bei dem die Kurse zeitlich aufeinander abgestimmt sind.

Sprachferien in England mit Internatsunterkunft für Jugendliche

Das Wichtigste in Kürze - Internate

  • Internatskurse finden meist in den erstklassig ausgezeichneten Räumlichkeiten von britischen Internatsschulen statt.
  • Da sowohl Unterbringung als auch Unterricht und Freizeit auf demselben Gelände stattfinden, ist ein Internatskurs eine sehr sichere Wahl. Auf dem Campus gibt es oft nicht einmal Autoverkehr.
  • Eine individuelle und intensive Betreuung garantiert erfolgreiches Lernen und eine gute Eingewöhnung. Die vielen gleichaltrigen Kinder tun ein Übriges dazu.
  • Der Besuch in einem englischen Internat kann auch ein guter Einblick in das britische Internatsleben sein und erste Erfahrungen für einen späteren Internatsaufenthalt bieten.
  • Alle Internate zeichnen sich durch vielfältige Sport- und Freizeiteinrichtungen auf dem Internatscampus aus, in denen sie auch Schwerpunktkurse, wie zum Beispiel Englisch und Reiten, Tennis, Fußball oder auch Kunst und Theater anbieten.
  • Die Kurse werden auf verschiedenen Sprachniveaus angeboten, ein Sprachtest zu Kursbeginn entscheidet über die Einstufung. Die Kursdauer beträgt hier in der Regel mindestens zwei Wochen während der Sommerferien. Eine kleine Auswahl ist auch während Ostern oder sogar ganzjährig möglich.

Preisbeispiele

Preisbeispiele: Sprachreisen für Schüler

Bitte beachten Sie, die folgenden Beispiele sind nur eine kleine Auswahl aus dem breiten Kursangebot, das wir Ihnen vermitteln können. Rufen Sie uns am besten an und wir beraten Sie persönlich zu Ihren Sprachferien in England.

Kurstyp Englischkurs für Jugendliche ab 16 Jahren

Beispiel Englisch für Jugendliche in Worthing

Dauer Zwei Wochen (kürzere/längere Kurse möglich)

Kursgröße Max. 14 Teilnehmer

Intensität 20 Lektionen à 45 Minuten pro Woche

Zeit Ganzjährig (Weihnachten ausgenommen)

Unterbringung Einzelzimmer in einer Gastfamilie

Verpflegung Halbpension in der Gastfamilie, am Wochenende Vollpension

Freizeitprogramm Individuelles Freizeitprogramm zubuchbar

Anbieter Sprachinstitut an der Südküste

Kosten 736 Pfund für Sprachkurs, Lehrmaterialien, Unterkunft und Verpflegung, Anmeldegebühr, inkl. Gebühren

Kosten £736

Kurstyp Englischkurs für Kinder- und Jugendliche von 11 - 17 Jahren, im Winter ab 10 Jahren

Beispiel Intensivkurs für Jugendliche in York

Dauer Zwei Wochen (kürzere/längere Kurse möglich)

Kursgröße Max. 14 Teilnehmer, im Schnitt 8

Intensität 30 Lektionen à 45 Minuten pro Woche

Zeit Ostern, Sommer, Oktober und Winter

Unterbringung Gastfamilie

Verpflegung Vollpension in der Gastfamilie

Freizeitprogramm Sport- und Freizeitprogramm jeden Nachmittag

Anbieter Familiäre Sprachschule in einer historischen Stadt in Nordengland

Kosten 1.206 Pfund für Sprachkurs, Lehrmaterialien, Freizeitprogramm, Transfer sonntags von/nach Manchester, Unterkunft und Verpflegung, inkl. Gebühren

Kosten £1.206

Kurstyp Englischkurs für Kinder von 9 - 13 Jahren

Beispiel Englisch im Internat nahe Cambridge

Dauer Zwei Wochen (vier Wochen auch möglich)

Kursgröße Max. 12 Teilnehmer

Intensität 20 Lektionen à 45 Minuten pro Woche

Zeit Juli 2018

Unterbringung Internat mit Mehrbettzimmern

Verpflegung Vollpension im Internat

Freizeitprogramm verschiedene Sportanlagen (u.a. Tennis, Fußball, Schwimmen), vielfältiges Freizeitprogramm, Ausflüge, intensive Betreuung

Anbieter Internat nahe Cambridge

Kosten 1.880 Pfund für Sprachkurs, Lehrmaterialien, Freizeitprogramm, Unterkunft, Verpflegung und Flughafentransfer, inkl. Gebühren

Kosten £1.880

Interessiert Sie unser Angebot?

...und so geht es weiter:

Kurs anfragen Rückruf vereinbaren Termin für Beratung