Sprachtest für MBAs

GMAT (Graduate Management Admission Test)

Der GMAT stellt die Eignung für Master-Studiengänge an betriebswirtschaftlichen Fakultäten fest, u.a. bei MBA-Studiengängen. Der Test besteht aus einem Aufsatz, einem Fragenteil zur Interpretation von Daten und Aussagen und zwei Fragebögen auf Multiple Choice-Basis.

Im Aufsatz („Analytical Writing Assessment Section“) muss in 30 Minuten ein vorgegebenes Thema analytisch bearbeitet werden. Im zweiten Teil („Integrated Reasoning Section“) werden in 30 Minuten zwölf Fragen zu verschiedenen Datenquellen (Tabellen, Diagramme) gestellt. Die beiden letzten Fragebögen („Quantative Section“ und „Verbal Section“) sind in je 75 Minuten zu bearbeiten. Der erste Fragebogen prüft mathematische, logische und quantitative Kenntnisse. Der zweite Fragebogen prüft sprachlich-analytische Fähigkeiten, englische Grammatik und Leseverständnis. Der Test ist im Gegensatz zum TOEFL kein reiner Sprachtest, sondern misst vielmehr die analytisch-logischen Fähigkeiten der zu prüfenden Person.

Es gibt eine Vielzahl von Testterminen über das ganze Jahr hinweg. Zur optimalen Vorbereitung vermittlen wir Kurse in England zur Vorbereitung auf den GMAT.

Der Test kann mehrfach wiederholt werden, er behält seine Gültigkeit bis zu fünf Jahre.

Interessiert Sie unser Angebot?

...und so geht es weiter:

Kurs anfragen Rückruf vereinbaren Termin für Beratung