Internate im Großraum Cambridge

Vielfalt und Qualität in Cambridgeshire

Wissen und Bildung haben in Cambridge schon seit Langem eine herausgehobene Bedeutung, die bekannte Universität ist da nur ein Mosaikstein von vielen. Denn die Grafschaft bietet auch eine vielfältige Internatslandschaft.

Hier einige Beispiele aus Cambridge und Umgebung:

Top-Schule in Norfolk

Gresham's School

Gresham’s School wurde 1555 gegründet und gehört zu den traditionellen Public Schools, die durch die Auflösung der Klosterschulen durch Henry VIII entstanden. Die Schule genießt einen sehr guten Ruf und gehört regelmäßig zu den besten IB-Schulen des Landes. Auch die A-Level-Abschlüsse werden hier angeboten. Das Internat liegt auf einem historischen Campus am Rande des Markstädtchens Holt in Norfolk. Gresham’s ist akademisch anspruchsvoll und bietet seinen Schülerinnen und Schülern neben einer herausragenden Ausbildung eine Vielzahl an außerschulischen Aktivitäten: Vom Debattierclub bis hin zu Student Robotics – für jeden ist etwas dabei. Das schuleigene Auden Theatre verfügt über modernste Bühnen- und Tontechnik und ist ein wichtiger Veranstaltungsort für die Region. Zu den zentralen Sportarten gehören Rugby, Cricket und Hockey, aber auch Tennis und Schwimmen werden auf hohem Niveau unterrichtet.

Internatstyp

Internatsschule für Mädchen und Jungen

Abschlüsse

A-Levels und International Baccaulaureate

Mindestaufenthalt

Ein Schuljahr im A-Level-Zweig, zwei Jahre im IB-Zweig

Schülerzahlen

Etwa 820, davon ca. 130 internationale Schüler

Lage

In Holt, Grafschaft Norfolk, England. Der Ort hat etwa 3.800 Einwohner

Nächster Flughafen

Norwich Airport 34 km, London Stansted 163 km

 

Internat nördlich von Cambridge

King's Ely

King’s Ely blickt auf eine stolze Historie, denn sie gilt als eine der ältesten Schulen der Welt. Ihre Ursprünge reichen zurück bis ins Jahr 940, als eine Schule für die Chorknaben der Kathedrale von Ely gegründet wurde. Als King’s School gehörte sie zu den sieben Schulen, die 1541 von Henry VIII im Rahmen der Auflösung der Klosterschulen neu gegründet wurden. Die Schule stellt den Jungen- und Mädchenchor für die nahegelegene Kathedrale und auch der Schulgottesdienst wird hier abgehalten. Mehrere Gebäude der Kathedrale werden von der Schule genutzt, darunter auch der alte Bischofspalast, der die Sixth Form beherbergt. Das Internat ist heute ein moderner Ort des Lernens und Lebens. Die hervorragend ausgestattete Gibson Music School wurde 2001 eröffnet und bietet neben Proberäumen modernste Aufnahmetechnik. Auch Sport kommt nicht zu kurz. Das Bootshaus des Internats liegt am River Ouse, neben dem der Universität von Cambridge. Mit dem Ely Scheme bietet die Schule zudem einen Fokus auf Outdoor Education. Eine eigene Summer School ermöglicht Einblicke ins Internatsleben.

Internatstyp

Internatsschule für Mädchen und Jungen

Abschlüsse

A-Levels

Mindestaufenthalt

Ein Schuljahr (drei Trimester)

Schülerzahlen

Etwa 990, davon ca. 140 internationale Schüler

Lage

In Ely, Grafschaft Cambridgeshire, England. Der Ort hat etwa 20.000 Einwohner

Nächster Flughafen

London Stansted 73 km, London Heathrow 168 km

 

Mädcheninternat mit Blick auf die Universität Cambridge

St Mary's School

St Mary‘s School Cambridge liegt, wie könnte es anders sein, inmitten der Universitätsstadt. Das katholische Mädcheninternat aus dem 19. Jahrhundert genießt einen sehr guten Ruf. Besonders stolz ist man auf die Erfolge im Bereich Mathematik und Naturwissenschaften, aber auch viele weitere Fächer und außerschulische Angebote stehen den Mädchen offen. Tanz, Theater und Design spielen eine wichtige Rolle. Neben eigenen Sportstätten, wie Tennisplätzen und Fitness-Studio, nutzen die Schülerinnen auch die Sportangebote der Universität. Die Atmosphäre im Internat ist freundlich und erwachsen – die Schülerinnen schätzen die enge Gemeinschaft der Boardinghäuser und die vielfältigen Angebote von Schule und Stadt.

Internatstyp

Mädcheninternat

Abschlüsse

A-Levels

Mindestaufenthalt

Ein Schuljahr (drei Trimester)

Schülerzahlen

Etwa 410, davon ca. 50 internationale Schüler

Lage

In der Innenstadt von Cambridge 

Nächster Flughafen

London Stansted 50 km, London Heathrow 118 km

 

Schule in Suffolk in Küstennähe

Woodbridge School

Woodbridge School liegt im gleichnamigen Ort, nur wenige Kilometer von der Küste entfernt. Die Gründung der heutigen Schule geht auf das 17. Jahrhundert zurück, seit 1864 liegt das Internat auf einem großen Campus am Rand des Ortes. Ein akademischer Schwerpunkt der Schule sind die Naturwissenschaften, bekannt ist Woodbridge aber auch für seine hervorragende Musik- und Theatergemeinschaft. Die Music School verfügt über moderne Aufnahmetechnik und bietet Proberäume für die verschiedenen Orchester und Chöre. Das schuleigene Seckford Theatre ist ein voll ausgestattetes Theater und in der gesamten Region bekannt.

Internatstyp

Internatsschule für Mädchen und Jungen

Abschlüsse

A-Levels

Mindestaufenthalt

Zwei Trimester

Schülerzahlen

Etwa 800, davon ca. 60 internationale Schüler

Lage

In Woodbridge, Grafschaft Suffolk, England. Der Ort hat etwa 11.000 Einwohner

Nächster Flughafen

London Stansted 95 km, London Heathrow 194 km

 

Interessiert Sie unser Angebot?

...und so geht es weiter:

Schuljahr anfragen Rückruf vereinbaren Termin für Beratung