Welche Vorteile bieten mir private Internate?

Private Internate haben einen herausragenden Platz im britischen Bildungssystem

Private Internate werden in England als Independent Schools, Private Schools oder Public Schools (seltener High Schools) bezeichnet. Die Schulen eröffnen den Schülern Möglichkeiten des Zusammenwirkens und der individuellen Förderung, die im Rahmen der normalen Tagesschulen nicht immer zu realisieren sind. Die Internate verfügen in der Regel über eine sehr großzügige Infrastruktur. Der Campus ist nicht nur Wohnort, sondern bietet eigene Theater- und Konzertbühnen, Tonstudios, Kunstateliers und Sportanlagen nach internationalen Wettkampfstandards. Auch die Ausstattung der Fachräume ist beispielhaft. Kleine Lerngruppen ermöglichen individuelle Talente und Stärken zu erkennen und zu fördern – sei es im akademischen, musikalischen, sportlichen oder künstlerischen Bereich. Den pädagogischen Zielen dieser Schulen liegt ein ganzheitliches Erziehungsbild zugrunde. Sie wollen Selbsterkenntnis, Selbstbewusstsein, Teamgeist und soziale Verantwortung stärken. So verbirgt sich hinter den oft altehrwürdigen Mauern ein sehr innovativer Ansatz, der Tradition und Moderne auf besondere Weise verbindet.

Unser Beratungsservice für den Internatsaufenthalt

Durch regelmäßige Besuche der britischen Boarding Schools haben wir einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Angebote und können Sie so aktuell und kompetent beraten. Das Besondere dabei: Wir erheben keinerlei Bearbeitungs- oder Beratungsgebühren für unseren Service. Wir nehmen uns die Zeit, um für Ihre Tochter oder Ihren Sohn das beste Internat zu finden – denn das braucht Geduld und professionelle Unterstützung. Uns ist es wichtig Schulen vorzuschlagen, die sich darauf verstehen, neue Schüler aus dem Ausland schnell und erfolgreich zu integrieren. Dabei berücksichtigen wir Ihre Vorstellungen und Wünsche und beraten Sie ganz individuell. Unser Team begleitet Sie bei allen Schritten der Planung und ist auch während des Aufenthalts jederzeit für Sie da.

Plätze an privaten Internaten gibt es schon ab einem Trimester. Manche Schulen bieten sogar ein halbes Trimester, also sechs Wochen, an. Wir können private Boarding Schools schon ab 6.500 Pfund pro Trimester vermitteln, üblicher sind allerdings Preise ab 8.000 Pfund.

Feedback von M. Surbeck:

Unsere Tochter hat sich sehr wohl gefühlt und viel gelernt, selbstverständlich die Sprache, aber auch andere Dinge.

Die Klasse sei sehr diszipliniert gewesen, die Lehrer aussergewöhnlich freundlich und persönlich. Es wurden auch sehr viele Ausflüge und Aktivitäten angeboten, wirklich super! Unsere Tochter hat ein sehr detailliertes Zeugnis bekommen, ein sehr persönlicher Bericht von jedem Lehrer, den sie hatte, das war für uns als Eltern und auch für unsere Tochter sehr schön.

Feedback von J. Wingenfeld:

Ich habe kein Lösungswort für Sie, vielmehr möchte ich meinen herzlichen Dank an Sie senden.

Mein Sohn besucht, vor allem durch Ihre Begleitung im Vorfeld, seit nunmehr 2 Trimester die Boarding School und ist begeistert. Er wird deshalb auch noch das Summer Term in England absolvieren, um dann wieder in der deutschen Oberstufe sein Abitur zu machen.

Feedback von S. Konstantinidis:

Die drei Monate dort haben mir wirklich gut gefallen und waren eine tolle Erfahrung.

Ich wurde sofort aufgenommen und habe mich wie ein Teil der Boarding Family gefühlt. Durch die kleine Anzahl an Schülern war es möglich viele Experimente durchzuführen und viele Fragen zu stellen. Das große Angebot von Schulfächern, Sport und Freizeitaktivitäten lässt keine Langeweile aufkommen. Außerdem habe ich viele Freunde gefunden, mit denen ich immer noch in engem Kontakt stehe und die ich auch so bald wie möglich wieder sehen möchte.

Interessiert Sie unser Angebot?

...und so geht es weiter:

Schuljahr anfragen Rückruf vereinbaren Termin für Beratung